Wir möchten mit Ihnen unsere Schule gestalten.


Stellenangebote im schulischen Bereich

Wir suchen für das Schuljahr 2024/25 folgende Lehrkräfte in Voll- oder Teilzeit:

Gymnasium:

Evangelische Religionslehre mit Beifach
Katholische Religionslehre mit Beifach
Biologie / Chemie
Mathematik / Physik
Deutsch mit Beifach (Sek. I und Sek. II)
Französisch mit Beifach

Realschule:

BWR/WR
Deutsch mit Beifach
Englisch mit Beifach
Mathematik mit Beifach

Auch Initiativbewerbungen sind uns willkommen.


Stellenangebote im Sozialpädagogischen Bereich


Wir bieten:

Vernetzte Teams

  • enge Zusammenarbeit von Lehrkräften, Sozialpädagogen und Psychologen
  • Arbeit in Klassenteams mit Teamstunden, die Bestandteil des Deputats sind
  • Hilfe bei der Einarbeitung durch erfahrene Lehrkräfte

Zeit für unsere Schüler

  • kleine Klassen mit durchschnittlich 22 Schülern
  • individuelle Förderung im Rahmen des rhythmisierten Ganztagskonzepts
  • enge Zusammenarbeit mit bildungsinteressierten Eltern

Schule der Ideen

  • große Freiräume und Unterstützung der Schulleitung für innovative Ideen
  • „Zukunftswerkstätten“ zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzepts
  • gut ausgestattete Klassenzimmer und Fachräume für medienbasierten Unterricht

Produktive Arbeitsbedingungen

  • Vergütung nach TVöD VKA
  • Anrechnung von AG's auf die Unterrichtspflichtzeit
  • moderne Ausstattung zur Unterrichtsvorbereitung und -durchführung
  • feste Einzelarbeitsplätze in störungsfreier Atmosphäre
  • von zu Hause zugängliches internetbasiertes Verwaltungsportal

Incentives für unsere Lehrkräfte

  • betriebliche Zusatzleistungen (Übernahme des Arbeitnehmeranteils für die gesetzliche Rentenversicherung, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und zur Berufsunfähigkeitsversicherung)
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • gute und schnellere Aufstiegschancen in Leitungsfunktionen
  • Ausstattung mit einem eigenen Lehrer-iPad
  • Coaching für neue Kollegen und Supervision im Haus
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Ruheraum, schuleigenes Fitness-Studio und Mensa mit Frischkochküche

Sie bringen mit:

  • eine kommunikative Persönlichkeit und Freude an der Arbeit
    mit Kindern und Jugendlichen
  • fachliche Kompetenz, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Offenheit für Innovationen

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Dazu senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:


Praktikumsplätze für LehramtsstundentInnen

An unseren Schulen ist die Ableistung verschiedener Praktika möglich. Erfahrene Lehrkräfte begleiten dabei die zukünftigen Kolleginnen und Kollegen und unterstützen diese auf dem Weg zu einer erfolgreichen Lehrerpersönlichkeit.

Im Rahmen der Lehramtsprüfungsordnung I bieten unsere Schulen die Option, Phasen des Orientierungspraktikums und das pädagogisch-didaktische Praktikum (sog. "Blockpraktikum") abzuleisten. Auch die integrierte Durchführung beider Elemente über das Intensivpraktikum der LMU ist bei uns möglich.

Weiterhin sind wir im Rahmen einer bereits mehrjährigen erfolgreichen Kooperation mit der TUM School of Education Referenzschule. Lehramtsstudierende der Naturwissenschaften können somit bei uns verschiedene Praktikumsphasen im Laufe ihres Studiums absolvieren.

Haben Sie Interesse an einem Praktikum in einem innovativen und kooperativen Lernumfeld? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Ihr Ansprechpartner: Niklas Ringsgwandl (Betreuung der Praktikanten)
E-Mail: niklas.ringsgwandl@nymphenburger-schulen.de


Datenschutzhinweis für BewerberInnen

Mit Abschicken Ihrer Bewerbung per Mail willigen Sie in die Datenverarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen ein. Bitte beachten Sie hierzu die folgenden Hinweise zum Datenschutz:

Bei Anliegen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Schulleitung unter der auf der Internetseite angegebenen Kontaktmöglichkeit. Ferner können Sie den schulischen Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@nymphenburger-schulen.de kontaktieren.
Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung:
Die Verarbeitung der Daten dient der Entscheidungsfindung zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses (§26 Abs. 1 S. 1 BDSG sowie Art.6 DSGVO).
Speicherungsdauer der Bewerbungsunterlagen:
Die Bewerbungsunterlagen werden bis zur Entscheidung, maximal sechs Monate nach Eingang der Bewerbung, gelöscht bzw. datenschutzkonform vernichtet. Falls die Schulleitung Sie in einen Bewerberpool aufnehmen will, werden Sie separat informiert.
Mögliche Empfänger der Bewerbung:
Ihre Bewerbung geht in analoger bzw. elektronischer Form an die am Prozess beteiligten Gruppen wie Schulleitung bzw. Schulvorstand.
Beschwerderecht des Betroffenen: Landesamt für Datenschutzaufsicht, Ansbach
Sie können schriftlich bei der Schulleitung die Einwilligung der Datenverarbeitung widersprechen, mit dem Widerruf ziehen Sie die Bewerbung zurück.
Wir weisen Sie auf Ihre Rechte hin: Auskunftsrecht, Art. 15 DSGVO, Recht auf Datenberichtigung, Art. 16 DSGVO, Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO, Widerspruchsrecht, Art. 21 DSGVO, Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO.