1.6.22 Sechstklässler hoch hinaus – mit einer deutschen Spitzenathletin

In luftige Höhen entführte vergangene Woche Lavinja Jürgens, eine deutsche Top-Athletin, die SechstklässlerInnen des Nymphenburgers in einer Trainingseinheit im Hochsprung. Zusammen mit Sophia Steinmann, einer Trainerin der Leichtathletikgemeinschaft Stadtwerke München, erarbeitete die mehrfache deutsche Jugendmeisterin und DM-Drittplatzierte mit den Kindern Elemente und Grundlagen ihrer Disziplin – vom Aufwärmen bis zum tatsächlichen Sprung.

Begeistert nahmen die Mädchen und Jungen die Tipps und Tricks auf und probierten sich selbst an der Latte aus. Lavinja stand über das Stundenende hinaus noch allen neugierigen Fragen Rede und Antwort und die begeisterten Kids freuten sich besonders, dass sie Autogramme als Andenken mit nach Hause nehmen konnten. Alles in allem ein wirklich gelungener Ausflug in höhere Sphären.